Fremdkörperentfernungen

Sehr selten kann es dazu kommen, dass z.B. Teile von Kathetern nicht mehr vollständig entfernt werden können und in den großen Venen des Körpers verbleiben. Diese können dann mit Hilfe spezieller Katheter (z.B. Fangschlingen) unter Röntgendurchleuchtung entfernt werden. Mit Hilfe dieser Methode können auch spontan oder während der Implantation aufgetretene Fehllagen zentralvenöser Katheter korrigiert werden.

Terminvereinbarung: 030 322 913 0

von Montag bis Freitag 8:00 bis 18:00
oder Nutzen Sie bitte unser Kontaktformular