MRT Untersuchung in Berlin Mitte

An unserem Standort Mitte betreiben wir einen 3 Tesla- Kernspintomographen (MRT) der neuesten Generation (Philips Achieva 3.0 Series). Tesla (T) ist die Einheit für die magnetische Flussdichte und beschreibt dieStärke des Magnetfeldes. Standard für die klinische MRT-Diagnostik ist heutzutage eine Feldstärke von 1,5 T.

Eine höhere Feldstärke führt zu einer Verstärkung des MR-Signales. Durch eine höhere Signalstärke können mit der 3T- MRT  Bilder mit viel höherer Detailtreue akquiriert werden die eine Darstellung feinster anatomischer Einzelheiten ermöglichen. In Kombination mit neuen Messmethoden (z.B. parallele Bildgebung) können die Vorteile des stärkeren Magnetfeldes zusätzlich in höhere Bildgebungsgeschwindigkeiten (kürzere Untersuchungdauer) bzw. eine noch höhere Bildauflösung umgesetzt werden. All diese Vorteile der 3T- MRT bedeuten letztendlich eine größere diagnostische Sicherheit

Terminvereinbarung:

Berlin: 030 322 913 0
Havelland: 03321 834 905 0 

von Montag bis Freitag 8:00 bis 18:00
oder nutzen Sie bitte unseren
Rückrufservice

Termin online buchenDoctolib

Somatom go All

An unserem Standort Zehlendorf haben wir einen CT neuerster Bauart installiert.
Mit geringster Röntgendosis erzielen wir mit diesem Gerät maximale Bildqualität.