Dr. med. Viktor Herdt

Dr. med. Viktor Herdt

Arzt für Diagnostische Radiologie

Hochschulausbildung:

  • 1974 bis 1980
    Medizinstudium in Omsk
  • 25.6.1980
    Erteilung der Approbation als Arzt

Promotion:

  • 09.1980 - 07.1981
    Arzt im Praktikum an der Chirurgischen Abteilung des Städtischen Krankenhauses Nr.15 in Omsk
  • 08.1981 - 10.1984
    Assistenzarzt Chirurgischer Abteilung des Kreiskrankenhauses Russkaja Poljana
  • 10.1984 - 03.1985
    Ausbildungslehre zum Arzt für Radiologie an der Gebietsklinik Omsk
  •  03.1985-08.1990
    Arzt für Radiologie am Kreiskrankenhaus Russkaja Poljana/Gebiet Omsk
  • 09.1990-06.1992
    Arzt für Radiologie am Kreiskrankenhaus Sokuluk in Kirgisien
  • 26.07.1992
    Einreise in die Bundesrepublik Deutschland
  • 09.1992 - 04.1993
    Sprach- und Integrationskurs, Bad Neustadt a.d. Saale
  • 04.1993 - 11.1993
    Praxisseminar für ausgesiedelte Humanmediziner am Mibeg-Institut in Tübingen
  • 11.1993 - 11.1994
    Anerkennungsjahr in der Abteilung für Radiologische Diagnostik der Universitätsklinik Tübingen
  • 15.12.1994
    Erhalt der deutschen Approbation als Arzt 
    Dann bis 31.03.2004
    Assistenzarzt der Abteilung für Radiologische Diagnostik der Universitätsklinik Tübingen (Prof. Dr. med. C. D. Claussen)
  • Seit 04/2004
    Berufstätig in Berlin mit Praxisvertretungen bzw. in eigener Praxis

Facharztanerkennung:

  • 26.11.2003
    Anerkennung als Facharzt für Diagnostische Radiologie
  • 06.04.2004
    Eintragung in das Arztregister der KV Südwürttemberg

Mitgliedschaften:

  • Deutsche Röntgengesellschaft (DRG)

Terminvereinbarung: 030 322 913 0

von Montag bis Freitag 8:00 bis 18:00
oder Nutzen Sie bitte unser Kontaktformular

SOMATOM Definition AS

Zu unserem Leistungsspektrum gehören alle modernen bildgebenden radiologischen Verfahren. Wir verfügen über einen Gerätepark, der technisch auf dem neusten Stand ist. mehr