Prof. Dr. med. Michael Fenchel

Prof. Dr. med. Michael Fenchel

Arzt für Radiologie / Zusatzbezeichnung Neuroradiologie

Lebenslauf

 

Hochschulbildung

  • 04/93-05/01    Studium der Humanmedizin an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
  • 08/96-07/97    Tufts University/ Harvard University Boston, Biomedical Exchange Program
  • 02/00-06/00    Tufts University Boston, Internal Medicine (Praktisches Jahr)

 

Promotion

  • 10/01    Promotion  - „Expression von Cartilage Oligomeric Matrix Protein in humanen glatten Muskelzellen und Endothelzellen“, Abteilung Innere Medizin, Kardiologie, Universitätsklinikum Tübingen

 

Beruflicher Werdegang

  • 06/01-11/02    Arzt im Praktikum Radiologische Diagnostik Uniklinik Tübingen
  • 12/02-09/09    Assistenzarzt/ Wissenschaftlicher Angestellter der Abteilung Diagnostische und Interventionelle Radiologie Uniklinik Tübingen, Ärztl. Direktor Prof. C.D. Claussen
  • 08/05-03/06    Research Fellow UCLA, Los Angeles
  • 10/09-03/12    Facharzt in der Abteilung Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie Uniklinik Tübingen, Ärztl. Direktorin  Prof. U. Ernemann
  • 01/10    Habilitation für das Fach Radiologie - „Hochauflösende Magnetresonanzangiographie und kardiovaskuläre Ganzkörper-Magnetresonanztomographie unter Verwendung von parallelen Bildgebungstechniken“.
  • 04/12-06/13    Oberarzt Abt. Radiologie Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ) Heidelberg, Ärztl. Direktor  Prof. H. Schlemmer
  • 04/12-09/13    Angestellter Facharzt für Radiologie und Neuroradiologie in der Radiologischen und Nuklearmedizinischen Praxis Dr. Leibersperger und Kollegen Pforzheim
  • 07/13-jetzt    Facharzt für Radiologie und Neuroradiologie in der Radiologischen GP Prof. Duda und Kollegen Berlin

 

Facharztanerkennung

  • 09/09    Facharzt für Diagnostische Radiologie
  • 03/12    Schwerpunkt Facharzt Neuroradiologie

 

Mitgliedschaften

  • Akademie für Fort- und Weiterbildung in der Diagnostischen Radiologie
  • Deutsche Röntgengesellschaft (DRG)
  • Radiological Society of North America (RSNA)
  • European Society of Radiology (ECR)
  • International Society for Magnetic Resonance in Medicine (ISMRM)

Gutachtertätigkeit

  • Fortschr itte auf dem Gebiet der Röntgenstrahlen und der bildgebenden Verfahren , Röfo  
  • European Radiology
  • Investigative Radiology
  • Radiology
  • American Journal of Cardiology
  • Circulation
  • Journal of Magnetic Resonance Imaging, JMRI
  • Contrast Media and Molecular Imaging

Terminvereinbarung:

030 322 913 0 

von Montag bis Freitag 8:00 bis 18:00
oder nutzen Sie bitte unseren
Rückrufservice

Somatom go All

An unserem Standort Zehlendorf haben wir einen CT neuerster Bauart installiert.
Mit geringster Röntgendosis erzielen wir mit diesem Gerät maximale Bildqualität.