Knochen

Mit zunehmendem Alter nimmt die Knochendichte ab. Dadurch erhöht sich das Risiko einen Knochenbruch zu erleiden. Wichtig für ältere Menschen ist aktiv zu bleiben und sich kalziumreich zu ernähren. Ob es sinnvoll ist, zusätzlich Medikamente gegen eine Osteoporose einzunehmen, kann mit der sogenannten Knochendichtemessung abgeschätzt werden.

Bild
Knochen
Startseite

Sorgen Sie vor noch bevor Sie einen Knochenbruch erleiden.

Die quantitative Messung der Knochendichte mittels Q-CT (quantitative Computertomographie) ermöglicht, dass eine Therapie rechtzeitig eingeleitet und ihre Wirksamkeit kontrolliert werden kann. Weitere Informationen finden Sie hier.

Sidebar