Modernste minimalinvasive Therapien. Für Ihre Gesundheit.

Die minimalinvasive Therapie verschiedenster Krankheitsbilder ist eine unserer Kernkompetenzen.

Startseite

Großes Spektrum an minimalinvasiven Therapien.

In unseren Radiologischen Versorgungszentren bieten wir Ihnen das vollständige radiologische Spektrum minimalinvasiver Therapien. Unsere Eingriffe erfolgen üblicherweise in Lokalanästhesie. In Abhängigkeit Ihrer Erkrankung werden diese CT-gesteuert oder kathetergestützt über einen kleinen Zugang in der Leiste durchgeführt.
Unsere Kernkompetenzen sind die Therapie arterieller Gefäßerkrankungen (z.B. Carotis-Stenose, periphere arterielle Verschlusskrankheit, etc.). Weitere von uns angebotene Therapien umfassen die Wirbelsäulen-Schmerztherapie und viele weitere innovative Behandlungen.

Zertifizierte Expertise.

Unsere Spezialisten Prof. Brechtel, Prof. Duda, Prof. Ketelsen und Dr. Schröder sind zertifizierte Interventionelle Radiologen der Deutschen Gesellschaft für Interventionelle Radiologie (DeGIR) und verfügen über eine ausgewiesene Expertise und langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der minimalinvasiven Therapien. Aktuelle Forschungsprojekte unserer Radiologischen Versorgungszentren und unzählige wissenschaftliche Publikationen in renommierten internationalen Fachzeitschriften (u.a. Lancet) unterstreichen ihre Qualifikation.

Detaillierte Informationen finden Sie auf den Seiten unseres Kompetenzzentrums Gefäßerkrankungen oder minimalinvasive Therapien.

Bild
Gefäßerkrankungen

Gefäßerkrankungen

Eine unserer Kernkompetenzen ist die Gefäßmedizin. Wir verstehen uns als eine der führenden Berliner Institutionen in der Gefäßmedizin. Wir sind Ausbildungszentrum der Deutschen Gesellschaft für Interventionelle Radiologie (DeGIR).

Bild
Minimalinvasive Therapien

Minimalinvasive Therapien

In unseren Radiologischen Versorgungszentren bieten wir Ihnen das vollständige radiologische Spektrum minimalinvasiver Therapien an. Unsere Therapien erfolgen üblicherweise in Lokalanästhesie. In Abhängigkeit Ihrer Erkrankung werden diese CT-gesteuert oder kathetergestützt über einen kleinen Zugang in der Leiste durchgeführt.

Bild
Wirbelsäule

Schmerztherapie der Wirbelsäule

Rückenschmerzen sind eine Volkskrankheit. Durch eine CT-gestützte Rückenschmerztherapie ist als schonende Alternative zu operativen Eingriffen eine gezielte Behandlung von Rückenschmerzen möglich.