Gemeinsam stark. Für unsere Patienten.

Klinikkooperationen.

Wir versorgen Sie auch während Ihres stationären Aufenthalts zusammen mit unseren Kooperationspartnern in Berlin und Brandenburg rund um die Uhr an 365 Tagen.

Industriekooperationen.

Zusammen mit innovativen Industrieunternehmen möchten wir die Diagnostik für Sie besser machen.

Bild
Kooperationspartner
Startseite

Klinikkooperationen

Franziskus Krankenhaus

Franziskus Krankenhaus

Ein Schwerpunkt des Franziskus Krankenhauses sind Gefäßerkrankungen. Des Weiteren bietet das Krankhaus ein breites Spektrum an urologischer, internistischer und chirurgischer Expertise. Das Franziskus Krankenhaus ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité.

Im interdisziplinären Gefäßzentrum kooperieren wir eng mit den Kollegen der Angiologie und Gefäßchirurgie im Rahmen eines von allen 3 Fachgesellschaften zertifizierten Gefäßzentrums.

Standorte


Havelland Klinik

Havelland Klinik

Als größter Anbieter medizinischer und pflegerischer Leistungen im Landkreis Havelland bieten die Kliniken ein breites Spektrum medizinischer Leistungen an (Innere Medizin, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Traumatologie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Kinder- und Jugendmedizin, Urologie, Anästhesie, Intensivmedizin, Schmerztherapie und Psychiatrie). Die Havelland Kliniken sind akademisches Lehrkrankenhaus der Charité.

Standorte


Jüdischen Krankenhaus Berlin

Jüdischen Krankenhaus Berlin

Schwerpunkt des Jüdischen Krankenhauses ist die Gefäßmedizin. Hier werden in großer Anzahl alle Arten von Gefäßerkrankungen (z. B. Schaufensterkrankheit bei Verstopfungen der Becken-/Beinarterien, Erkrankungen der hirnversorgenden Gefäße, Erkrankungen der Herzkranzgefäße, etc.) behandelt. Außerdem gibt es im Jüdischen Krankenhaus Schwerpunkte im Bereich der Unfallchirurgie, Allgemeinchirurgie, der Neurologie und der Gastroenterologie. Das Jüdische Krankenhaus ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité.

Im interdisziplinären Gefäßzentrum kooperieren wir eng mit den Kollegen der Angiologie und Gefäßchirurgie im Rahmen eines von allen 3 Fachgesellschaften zertifizierten Gefäßzentrums.

Standorte


Medical Park Klinik

Medical Park Klinik

Die Klinik Medical Park Berlin Humboldtsmühle ist eine Fachklinik für Neurologie, Kardiologie und Orthopädie sowie Partnerklinik der Charité.

Standorte


Paulinenkrankenhaus

Paulinenkrankenhaus

Die Schwerpunkte des Paulinenkrankenhauses liegen auf der postoperativen Behandlung von Patienten des Deutschen Herzzentrums Berlin und der Charité, der Prävention und der umfassenden Behandlung von Herzkrankheiten.

Standorte


St. Joseph Krankenhaus

St. Joseph Krankenhaus

Das St. Joseph Krankenhaus ist das größte katholische Krankenhaus Berlins. Neben den Schwerpunkten der Geburts-, sowie Kinder- und Jugendmedizin verfügt das Krankenhaus über die größte Nephrologie Deutschlands. Spezialisiert ist das Krankenhaus außerdem auf interdisziplinäre Tumortherapien, Wirbelsäulen- und Viszeralchirurgie, Orthopädie, Gastroenterologie, Geriatrie, Alterstraumatologie und Palliativmedizin. Das St. Joseph Krankenhaus ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité.

Im Rahmen des Shuntzentrums, des Darmzentrums, des Pankreaszentrums und vielen weiteren Zentren arbeiten wir eng mit den Kollegen vor Ort zusammen.

Standorte


Industriekooperationen

HG Imaging

HQ Imaging

HQ Imaging hilft Radiologien und Forschungszentren, hochpräzise medizinische Bilder zu erhalten, die für die Diagnose, die therapeutische Entscheidungsfindung und den Fortschritt der Grundlagenforschung benötigt werden. Basierend auf ihrer fundierten Expertise in der Magnetresonanztomographie (MRT) bietet HQ Imaging zwei Hauptdienstleistungen an: Qualitätssicherung und Protokolloptimierung.

Qualitätskontrolle.

Für die Scan-Qualitätssicherung verkauft HQ Imaging nicht nur hochpräzise Diffusions-MRT-Phantome, sondern bietet auch die Analyse der gewonnenen Phantomdaten an. HQ Imaging arbeitet Cloud-basiert, so dass es einfach ist, Bilder zu senden und einen vollständigen Qualitätsbericht zu erhalten.  

Protokolloptimierung.

Ob Sie eine kürzere Scanzeit pro Patient benötigen oder die Bildqualität verbessern möchten, das HQ Imaging Team kann jede MRI-Sequenz auf Ihre Bedürfnisse abstimmen. Darüber hinaus bedeutet die gesicherte Bildqualität weniger Wiederholungsscans (z.B. Artefaktreduktion) und schnellere radiologische Messungen (z.B. besserer Kontrast zum Rauschverhältnis, Anpassung der geometrischen Parameter).


mediaire

mediaire GmbH

Die mediaire GmbH wurde 2018 in Berlin gegründet um mit einer einzigartigen Software den Alltag der Radiologen zu revolutionieren.

Zusammen mit erfahrenen Radiologen wurde eine innovative Software zur detaillierten Volumetrie von Gehirnregionen in der Neuroradiologie entwickelt, die ausschließlich lokal installiert und gespeichert wird.

Die Gründer sind Physiker, haben in der Magnetresonanztomographie promoviert und sammelten neben ihrer wissenschaftlichen Arbeit breite Erfahrung in der Programmierung von künstlicher Intelligenz.

Mediaires Mission ist die verbesserte Diagnose und Behandlungsqualität für Patienten und eine Verbesserung des Arbeitsablaufs.